Anzeige: Es hilft, gut durch die Schnupfenzeit zu kommen

Schnelle Hilfe für verstopfte Nasen - ohne Konservierungsstoffe.

NASENSPRAY SINE AL dient dem Abschwellen der Nasenschleimhäute. Die Wirkung setzt gewöhnlich innerhalb von 5 bis 10 Minuten ein und kann bis zu 10 Stunden anhalten.

Quelle: Aliud PharmaBefreit besonders empfindliche Nasen.

Durch die abschwellende Wirkung des Wirkstoffs Xylometazolinhydrochlorid von NASENSPRAY SINE AL auf die Nasenschleimhäute kann der Schleim leichter abfließen und das Durchatmen wird dadurch erleichtert. Zudem befeuchtet NASENSPRAY SINE AL die Nase mit Meerwasser.

Durch den Verzicht auf Konservierungsstoffe ist NASENSPRAY SINE AL besonders für Personen mit Allergien auf Konservierungsstoffe geeignet und gut verträglich. Das Spray ist nach Anbruch bis zu 1 Jahr haltbar und damit in Bezug auf die Haltbarkeit vergleichbar mit konservierungsstoffhaltigen Sprays.

Anwendung

Nasenspray Sine AL 0,5 mg/ml kann bei Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren nach Bedarf bis zu dreimal täglich (je ein Sprühstoß) in jede Nasenöffnung eingebracht werden.

Nasenspray Sine AL 1 mg/ml kann bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern über 6 Jahre nach Bedarf bis zu dreimal täglich (je ein Sprühstoß) in jede Nasenöffnung eingebracht werden.

Nasenspray sine AL darf nicht länger als 7 Tage angewendet werden, es sei denn auf ärztliche Anordnung. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollte grundsätzlich der Arzt befragt werden.

NAQuelle: Aliud PharmaSENSPRAY SINE AL 0,5 mg/ml Nasenspray, Lösung.
Zur Anwendung bei Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren.
Wirkstoff : Xylometazolinhydrochlorid.
Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen.

NASENSPRAY SINE AL 1 mg/ml Nasenspray, Lösung.
Zur Anwendung bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern über 6 Jahren.
Wirkstoff : Xylometazolinhydrochlorid.
Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen.

Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
ALIUD PHARMA® GmbH, Postfach 1380, 89146 Laichingen

Stand: Juli 2017


Quelle:

Aliud Pharma